Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft

Suche in der Uni Osnabrück

Romanistik

Die Romanistik beschäftigt sich mit den Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischsprachigen Welt, wie sie sich als Erbe des Römischen Reichs in Teilen Europas (Frankreich, Spanien, Italien, Rumänien...) und infolge der Kolonisation auch auf anderen Kontinenten (z.B. Lateinamerika) herausgebildet haben. Von den romanischen Sprachen können an der Universität Osnabrück im Rahmen verschiedener Studiengänge Französisch, Italienisch und Spanisch studiert werden.


Alle Mitteilungen als RSS abonnieren

Aktuelles

Maria-Luisa Alvarez-Rodero
Sant Jordi – Welttag des Buches
Literatur in Bewegung
Aufforderung zum romanistischen Tanz

Mittwoch, 22. April 2015, 20 Uhr (Eintritt frei)
Steinwerk Ledenhof Osnabrück

  • Lesung: Lyrik und Prosa der Romania
  • Kulturelle Beiträge: Tanz, Musik, Fotografien
  • Büchertisch: Bücher zum Thema aus den Altstädter Bücherstuben
  • Buffet: Kleine Spezialitäten aus regionalen Küchen

Veranstalter:
Universität Osnabrück
Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft
Institut für Romanistik/Latinistik
Literaturbüro Westniedersachsen
Altstädter Bücherstuben

Zuletzt geändert am 10. April 2015, 11:30 Uhr · Impressum

 
Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2015
Das Vorlesungsverzeichnis der Romanistik für das Sommersemester 2015 ist hier verfügbar:
(Stand: 13.04.2015)